Steendieks Castle Rock

Name (Sport) Steendieks Castle Rock
Lebensnummer DE 422220053417
Geschlecht Hengst
Rasse Deutsches Reitpony
Farbe Falbe/Braunisabell (Buckskin)
Geburtsjahr 2017-06-10
Zuchtgebiet Schleswig-Holstein/Hamburg
Z√ľchter Peter B√∂ge, 24220 Sch√∂nhorst
Stockmaß ca. 147 cm

Pedigree

FS ChambertinDE 443430541904
LH FS Champion de LuxeDE 343430672598
FS Cocky DundeeDE 302021688891
St.Pr.St. FS Golden FleurDE 343448135993
St.Pr.St. FS Golden SunlightDE 343447540491
Pr.H. Golden DancerDE 343445502587
Winetta NDE 422220087601
El.H. The Breas My MobilityDE 343430474194
Steehorst MaestroDE 302021685391
Bouquet (Baltimore) AADE 308083004285

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2020-02-08
Körung Ort Neum√ľnster
Körung Verband Schleswig-Holstein/Hamburg
Prämierung Siegerhengst
Anerkannt von Schleswig-Holstein/Hamburg
HLP
Hengstbuch Hengstbuch I
Vermerk N/N = frei Cerebelläre Abiotrophie (CA)

Sporterfolge

Steendieks Castle Rock wurde noch nicht im Sport vorgestellt.


Eigenleistung/Nachkommen

Steendieks Castle Rock wurde 2020 in Neum√ľnster zum Siegerhengst der Deutschen Reitponys gek√∂rt.


Abstammung

Der Vater Elitehengst FS Chambertin wurde 2006 als Reservesieger im Rheinland gek√∂rt und wechselte dann in den Norden. Er feierte Siege in Reitpferde-, Dressurpferde- und Eignungspr√ľfungen bis Klasse A. Zu seinen √ľber 40 gek√∂rten S√∂hnen geh√∂ren die Siegerhengste Steendieks Champ of Glory (2011), Steendieks Corlandos (2014), Steendieks California Blue (2016 Rassesieger), Steendieks Candillo (2017), Steendieks Caro Carlucci (2018), Steendieks Carlo Ponti (2019) und Steendieks Castle Rock (2020), dazu Reservesieger und Pr√§mienhengste in Serie.
Auch im Sport sind seine Nachkommen dominierend, so wurde Steendieks Champ of Glory 2011 Vize-Bundeschampion der dreijährigen Hengste vor Tackmann's Croissant auf dem Bronzerang, Steendieks Classic Dream gewann 2012 Bronze bei den vierjährigen Hengsten. Bei den sechsjährigen Dressurponys gewann 2017 Steendieks Corlandos Bronze.

Die Mutter Winetta N (v. The Breas My Mobility) brachte noch

  • Heinrich N (v. Antares N), siegreich A-Springen
  • Gold Heaven N (v. Nebo General Pride), A-Springen u. A-Dressur
  • Steendieks What a Girl (v. FS Chambertin), sie brachte
    • Steendieks Dream of Gold/Tackmanns Dream of Gold (v. Morgensterns Dalai), 2017 Endring SHH, Reitpferde
    • Steendieks Exklusiv (v. Escolar), 2018 Siegerhengst Kleines Deutsches Reitpferd SHH
  • Steendieks What a Lady (v. FS Chambertin), siegreich Reitpferde
  • Klappschaus Wunderbare Daimler (v. FS Dodge City), siegreich M-Fahren

Aus der Großmutter Wenicia (v. Bouquet AA) stammen auch

  • Monsun N (v. The Breas My Mobility), A-Dressurpferde
  • Werona N (v. Racket), siegreich A-Springen, A-Dressur, sie ist Mutter zu
    • Mac Namara N (v. Mac Geyver), siegreich A-Dressur, L-Springen
    • Waleri N (v. Mac Geyver), A-Springen
  • Morning Gold N (v. The Breas My Mobility), A-Springen u. A-Dressur
  • Gharib N (v. Grisu N), siegreich A-Dressur
  • Violetta N (v. Eiluns Jonas N), siegreich L-Dressur

Urgroßmutter ist die Trakehnerstute Wiconda (v. Oglio xx).

Die vierte Mutter Wiga (v. Marengo) brachte noch

  • White Girl (v. Bajar)/Peter Thomsen, 1993 8. Pl. DM, 1993 4. Pl. Team und 5. Pl. Einzel EM, 1997 31. Pl. Einzel EM Vielseitigkeit, sie ist Mutter zu
    • Luana S (v. Lehnbach), M*-Springen

Trakehnerfamilie der Walle, daraus auch die Hengste Widerhall (v. Index) und Wildfeuer (v. Postmeister).


Visit Steendieks Castle Rock on Facebook

Visit Steendieks Castle Rock on Instagram

Station Steendiek, Gest√ľt/Peter B√∂ge
Steendiek 2
24220 Schönhorst
Deutschland
Tel.: 04347 - 3382
0171 - 9915069
Fax: 04347 - 709752
info@gestuet-steendiek.de
www.gestuet-steendiek.de

Besitzer


Letzte Aktualisierung: 2020-11-30

F√ľr die jeweiligen Angaben √ľbernimmt EQUITARIS keine Gew√§hr!