Deep Red

Name (Sport) Deep Red M
Lebensnummer DE 435350077614
Geschlecht Hengst
Rasse Deutsches Reitpony
Farbe Dunkelfuchs
Geburtsjahr 2014-03-19
Zuchtgebiet Weser-Ems
Züchter Heinz Müller, 49685 Emstek
Stockmaß ca. 147 cm

Pedigree

LH Dance Star AT NRWDE 441411285604
Pr.H. Dressman IDE 341420013788
St.Pr.St. NadinDE 341420893680
St.Pr.St. GinaDE 335350035293
Pr./El.H. FolkloreDE 334340119088
Viktoria's ChiracDE 335350279688
El.H. ConstantinDE 302020064980
LP/N Viktoria's ColanoDE 335350072183

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 2017-02-25
Körung Ort Vechta
Körung Verband Weser-Ems
Prämierung
Anerkannt von Weser-Ems
HLP
Hengstbuch Hengstbuch I
Vermerk N/N = frei Cerebelläre Abiotrophie (CA)

Sporterfolge

2018


Eigenleistung/Nachkommen

Der von Heinz Müller gezogene Deep Red M wurde 2017 vom Pferdestammbuch Weser-Ems gekört. 2020 wurde er bei der Hengstprämierung in Prämienklasse I eingestuft (wenn HLP vollständig absolviert). Vierjährig platzierte er sich in Reitpferdeprüfungen.

Seinen ersten Fohlenjahrgang präsentierte Deep Red M 2018, viele seiner Nachkommen wurden mit der Fohlenprämie ausgezeichnet.


Abstammung

Vater Dance Star AT NRW wurde 2006 vom westfälischen Verband gekört und als Siegerhengst herausgestellt. 2007 wurde er Vizebundeschampion der dreijährigen Reitponyhengste, 2008 Vizebundeschampion der vierjährigen Hengste und Sieger seiner HLP. 2009 wurde er Sieger im Westfalen-Championat und Bundeschampion der fünfjährigen Dressurponys, 2010 gewann er die Bronzemedaille bei den sechsjährigen Dressurponys, er ist erfolgreich bis zur schweren Klasse.
Rund 30 seiner Söhne sind bisher gekört worden, darunter der Siegerhengst D-Power AT, der Prämienhengst Drei D AT (2014 Bronzemedaille Bundeschampionat der dreijährigen Hengste, 2015 Vize-Bundeschampion der vierjährigen Hengste), der zweite Reservesieger 2011 Dreidimensional I AT NRW (2013 Bronze bei den vierjährigen Hengsten und 2014 Bundeschampion der fünfjährigen Dressurponys), der Prämienhengst 2011 Del Estero AT NRW (2014 und 2015 Vize-Bundeschampion der fünf- bzw. sechsjährigen Dressurponys), D-Day AT (2013 u. 2014 Vize-Bundeschampion der drei- bzw. vierjährigen Hengste, 2015 Bundeschampion der fünfjährigen Dressurponys) und der Prämienhengst 2014 Diplomat AT.

Die Mutter El.St. Prinzess (v. Viktoria's Chirac) brachte noch

  • Rembrandt DDH (v. Renoir), 2003 Prämienhengst Weser-Ems, 2007 Platz vier Bundeschampionat sechsjährige Dressurponys, 2009 Teamsilber EM, 2010 Teamgold EM und 2015 Teamgold EM für die Niederlande und Großbritannien, M-Dressur
  • Pretty in Black (v. Renoir), 2013 Platz vier Bundeschampionat Geländeponys, 2015 Platz acht VS-EM, 2014 und 2015 platziert VS-DM, L-Dressur, siegreich CCIP2*
  • Caspari M (v. Churchill E), 2019 5. Pl. Deutsche Meisterschaft Pony-Zweispänner, S-Fahren, A-Dressurpferde
  • St.Pr.St. Prinzess of Chicago (v. FS Chicago), 2008 Siegerfohlen Deutsches Elitefohlenchampionat, 2011 Brillantring Weser-Ems Elitestutenschau, sie brachte
    • St.Pr.A. Pretty Prinzess WE (v. Dreidimensional I AT NRW)
    • St.Pr.A. Dreamgirl WE (v. Dreidimensional I AT NRW), A-Springen
    • St.Pr.A. Pretty Woman WE (v. Dreidimensional I AT NRW), 2018 1f-Brillantring Weser-Ems Elitestutenschau
    • St.Pr.A. Pearl of Prinzess (v. Dreidimensional I AT NRW)
  • St.Pr.St. Pokerface WE (v. FS Chicago), 2012 Brillantring Weser-Ems Elitestutenschau, Reitpferde
  • Princess de Luxe (v. Can Dance), sie brachte
    • St.Pr.A. Pretty Girl M (v. Naseweiss Z), 2019 2. Reservesiegerin Deutsches Elitestutenchampionat, siegreich Reitpferde
  • Roses in May (v. Renoir), sie brachte
    • Prinzess of Roses (v. Plaisier), A-Dressur

Großmutter ist Primana (v. Viktoria's Colano).

Aus der Urgroßmutter Paleness (v. Diamant II) stammen auch

  • Capitano (v. Consul), 1995 und 1996 Teamgold und 1997 Platz acht Einzel VS-EM, 1994 Platz sechs, 1995 Platz neun und 1996 Platz elf VS-DM, M-Springen, siegreich L-Gelände
  • Capitano (v, Condor I), L-Dressur
  • Kommissar Knulli (v. Kaiser Konrad), M-Dressur
  • Candyman (v. Condor I), 1998 Platz sechs und 1999 Platz zwölf Bundeschampionat fünf- bzw sechsjährige Dressurponys, 2002 platziert DM, M-Dressur

Die vierte Mutter Parodie (v. Nehrosx ox) brachte auch

  • Diamantika (v. Diamant II), sie ist Mutter zu
    • Nightlight (v. Top Nonstop), internationales Springpony

Station Müller, Kristina & Steffen
Burlager Weg 10a
49635 Badbergen
Deutschland
Tel.: +49 (0) 5433 - 2789796
+49 (0) 151 - 23079555
Fax:
info@mueller-reitponys.de
www.mueller-reitponys.de


Letzte Aktualisierung: 2020-03-04

Für die jeweiligen Angaben übernimmt EQUITARIS keine Gewähr!