Aachen: Sieg für Hanna Schumacher

Beim Salut Festival in Aachen sicherte sich heute morgen Hanna Schumacher vom RFV Wodan Damm den Sieg in der 1. Wertungsprüfung zum Hallenchampionat der Ponyreiter, einer Ponyspringprüfung Kl.M*.

Die letztjährige Deutsche Vizemeisterin aus Bottrop ritt ihren vierzehnjährigen DR-Wallach High Dream N (Highway-Magnum) und bewältigte ihren Parcours fehlerfrei in 54,99 Sekunden. Über die silberne Schleife freute sich die diesjährige Bundesponychampionesse, die sechzehnjährige Mona Marie Höwer vom RFV Holthäuser Hof im Sattel ihrer elfjährigen DR-Stute White Peal (Douglas-Nantanto), die im Oktober auch die Warsteiner-Reitsport-Förderung gewinnen konnte. An dritter Stelle dann die Deutsche Meisterin Ann-Sophie Seidl vom Hallertauer RFV Rohr mit ihrem zwölfjährigen Hengst Berkzicht Rob (Kantje's Ronaldo-Ralph), die noch ein Jahr im Ponysattel vor sich hat.

Das vollständige Ergebnis finden Sie hier.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben