Bonn: Linn Zepke nicht zu schlagen

CCIP* Prüfungen werden in Deutschland nicht allzu häufig ausgetragen - umso schöner ist es, dass Familie Büsch auf dem Annaberger Hof den Ponyreitern die Möglichkeit gegeben hat! 

Eine gelungene Dressurprüfung, ein fehlerfreier Ritt durch's Gelände und ein Abwurf im Springen ergaben am Ende 39,20 Minuspunkte und somit den Sieg für Linn Zepke. Sie saß im Sattel der zwölfjährigen Best Boy-Tochter Betty Boo aus der Zucht von Karl-Friedrich Mählmann, mit der sie schon die dritte Saison erfolgreich bestreitet. 

Über Platz zwei freute sich Carina Koch mit Zyprianus (-45,60), dicht gefolgt von Merle Hoffmann mit Valetta und Neil Hoffmann mit Rocky, die beide die Prüfung mit 45,90 Minuspunkten beendeten. 

Hier finden Sie eine detaillierte Ergebnisliste