Gadebusch: Pony-Dressurreiter siegreich

Bei den Hallen-Kreismeisterschaften der Junioren und Jungen Reiter NWM konnten sich in den beiden Dressurprüfungen der Kl.L* die Pony-Dressurreiter gegen die Großpferde durchsetzen.

Eine goldene und eine silberne Schleife erritt sich Jana Lubs vom RFV Zingst mit dem sechsjährigen DR-Wallach Domino von Top Dubidu a.d. Die Poesie von Don Joshi AT, mit dem sie in dieser Saison schon etliche Siege und Platzierungen in der Kl.L gegen Großpferde aufweisen kann. Er stammt aus der Zucht der ZG Spierling, der Siegesritt wurde mit 7,5, und der zweite Platz mit 7,1 bewertet.

Die vierzehnjährige Sophie Holzmüller von der TG Hamburg-Timmerhorn siegte in einer Prüfung mit dem von Manfred Tanski gezogenen erst fünfjährigen DR-Wallach Dance Akkord von D'Acord a.d. Aluna Sun von Alexander und erhielt die Wertnote 7,2.

Über eine silberne und blaue Schleife freute sich Ann-Christin Mehl von der RSG Wöpkendorf, die den zehnjährigen DR-Wallach Mero (Merlin-Nuts) aus der Zucht von Willi Ebel gesattelt hatte.

Zu den Ergebnislisten geht es hier.