Gronau: mit den ersten M-Platzierungen zum Vize-Titel

Eva Pels wurde am vergangenen Wochenende mit ihrer Ponystute Vize-Kreismeisterin.

Die Ü16-Ponyreiterin (EQUITARIS berichtete) konnte in Gronau mit ihrer Schimmelstute Gretel (v. Hesselteich's Golden Dream-Ernesto) nicht nur die ersten Platzierungen auf M-Niveau erreichen, sondern feierte zusätzlich noch den Vize-Titel in der Kreismeisterschaft Dressur Pferde Leistungsklassen 1 bis 4 (L/M). In der ersten Wertungsprüfung, einer Dressurprüfung Klasse L* auf Kandare, führte das Paar das Feld mit 71,45% an, die zweite Wertungsprüfung (Dressurprüfung Kl. M*) beendete es mit 68,42% auf Rang zwei, im Finale der Besten drei erreichten Eva Pels und Gretel mit 67,72% erneut Rang zwei und damit den Titel Vize-Kreismeister.

Bei den Ponyreitern wurden in vier Kategorien die neuen Kreismeister ermittelt. Kreismeister bei den Dressur Ponys LK 0, 7 und 6 wurden Sophie Drews und Nivist, über Platz zwei freuten sich Ricarda Henning und Twister und Bronze erreichte Giuliana Brockhaus mit Arts Daily Overknees. Bei den Ponyspringreitern freute sich Vivien Benölken auf Levado über den Titel, Barbara Klöpper wurde mit Geertje Zweite und Felix Meiß mit It takes two Dritter.

In der Ponydressur LK 2 bis 6 siegten Nina Schaten und Didi's Darling B, Florin Rosing und Romee erreichten den Vize-Titel und über Bronze freuten sich Melissa Beckmann und Gretels Stallkameradin Dream little Girl M.B.. Bei Ponyspringreitern gewannen und Ylvi Breulmann und Hexe WE den Titel, Nina Schaten wurde hier mit Miss Mira Zweite und Arne Siebelt wurde mit Flora B Dritter.

Alle Ergebnisse von Reitturnier in Gronau finden Sie hier.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben