Hamburg: Sir Kamelot hält die Fahnen hoch

Am letzten Wochenende war ein Ponyhengst erfolgreich in der Klasse M unterwegs, der die Liste der (S)uper-Klasse-Ponys fortführt!

Der 13-jährige Holsteins Offizier-Sohn Sir Kamelot, der in der Dressur bereits in der schweren Klasse unterwegs war, konnte sich am vergangenen Wochenende in einer Dressurprüfung Kl.M* platzieren. Mit der Wertnote 6,4 erreichte er den sechsten Platz, vorgestellt wurde der von Rebecca-Juana Gerken. Die 23-jährige internationale Buschreiterin aus Rümpel bei Bargteheide bekam Anfang diesen Jahres ihr Goldenes Reitabzeichen verliehen.