Meine: Sieg für Inga Keunecke

Beim Reitturnier in Meine konnte Inga Keunecke vom RuFV Uelzen/Hansen in der Dressurreiterprüfung Kl.L gegen Großpferde überzeugen.

Sie siegte mit dem von Susanne Olnhoff gezogenen sechsjährigen DR-Wallach De Long's Dark Soul von De Long a.d. Biscaya von Benedict und wurde mit 7,7 bewertet.

Hinter ihr rangierte Moritz Aue vom RFV Hildesheim mit dem siebenjährigen DR-Wallach Napoleon  (Nanchos Naseweis-Churchill) mit 7,5 auf Rang Zwei, Dritte wurde Sabrina Dahme vom RC Braunschweiger Land mit dem neunjährigen DR-Hengst Kenn i Di D (Kennedy WE-Obsession Balu), die mit 7,4 benotet wurde.