Redefin: Josephine von Mensenkampff wird Meisterin

Bei der Hallenlandesmeisterschaft der Ponyspringreiter in Mecklenburg-Vorpommern sicherte sie sich den ersten Platz auf dem Treppchen.

Das Finale um die Hallenlandesmeisterschaft wurde in Form einer Ponyspringprüfung Kl.A** mit Siegerrunde ausgetragen.

Von den vier Teilnehmerinnen in der zweiten Runde gelang es keiner, fehlerfrei zu bleiben. Mit vier Fehlerpunkten, allerdings mehr als fünf Sekunden Vorsprung, sicherten sich Josephine von Mensenkampff und die achtjährige DR-Stute Hilkens Sterntaler (v. Nemax) aus der Zucht von Sabine Meiners den Sieg.

Silber ging an Luzie Schwinge und Lindeshof's Magic Mordred (v. Moderato II), Bronze sicherten sich Lidia Matuschak und Dobby (v. Destino R).

Die Ergebnislisten mit allen Details finden Sie hier.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben