Rheinland-Pfalz-Saar: Drei Staatsprämien-Titel vergeben

Der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar zeichnete drei Deutsche Reitponystuten aus, die 2018 "züchterisch besonders wertvoll" waren.

"Gemäß der Richtlinien für die Auswahl und Anerkennung von Staatsprämienstuten in Rheinland-Pfalz vom 6. Dezember 2017 haben die bis zu 10-jährigen ausgewählten Stuten nun ein lebendes Fohlen gebracht und ihre überdurchschnittlich gute Eigenleistung im Turniersport oder in einer Zuchtstutenprüfung mit einer Wertnote von 7,0 und besser unter Beweis gestellt."

St.Pr.St. Südpfalz Haylee
Sechsjährig v. Dimensio AT x Der Harlekin B
Z.+B.: Doreen Stange

- Finalistin Bundeschampionat 2017 mit Michele Schulmerig
- Vize-Landeschampioness der Reitponys
- Freilauf-Championess
- Eliteschau-Siegerstute
- 2018: Hengstfohlen von FS Numero Uno


St.Pr.St. Diva Crema M
Siebenjährig v. Dimension AT x FS Champion de Luxe
Z.: Karl Franz Martin
B.: Familie Schulmerig

- Freilauf-Championess
- Zweifache Landeschampioness der Reitponys
- Reservesiegerstute Eliteschau
- Finalistin Bundeschampionat 2016 unter Michele Schulmerig


St.Pr.St. Miss Molly
Sechsjährig v. FS Mr. Right x Valido
Z.: Michael Feuerle
B.: ZG Feuerle

- Siegerstute Eliteschau
- Sieg FN Bundesstutenschau 2018 in ihrer Altersklasse
- Titel der Bundesprämie
- 2018: Siegerfohlen Fohlenchampionat RPS


Quelle: Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V.