Riesenbeck: DJM der Pony-Springreiter

Im letzten Jahr ging der Titel nach Schleswig-Holstein, wer wird ihn in diesem Jahr mit nach Hause nehmen? Ins Rennen gehen 35 Pony-Paare aus ganz Deutschland!

Vom 18. bis 20. September 2020 finden die Deutschen Jugendmeisterschaften der Springreiter in Riesenbeck statt. Während die beiden Gold- und Silbermedaillengewinnerinnen vom vergangenen Jahr - Johanna Beckmann mit Karim van Orchid's und Ann-Sophie Seidl mit Berkzicht Rob - dem Ponyalter entwachsen sind, wird die Bronzegewinnerin Lara Tönnissen auch 2020 wieder angreifen. Auch Berkzicht Rob steht auf der Teilnehmerliste, seine neue Reiterin ist Teresa Haesler.

Insgesamt schicken die Landesverbände aus ganz Deutschland 35 Paare ins Rennen. Nach zwei Ponyspringprüfungen auf M*-Niveau dürfen in der finalen dritten Wertungsprüfung die besten 18 Paare an den Start gehen. Dann geht es über einen Zwei-Sterne-Parcours mit zwei Umläufen. Wir wünschen allen gutes Gelingen!