Scharnebeck: Jugendturnier mit vielen Ponyreitern

Das Scharnebecker Jugendturnier 2017 lockte zahlreiche Dressur- und Springreiter in den Landkreis Lüneburg.

Am vergangenen Samstag stand das Jugendturnier ganz im Zeichen der Springreiter, am Sonntag gingen die Dressurreiter an den Start.

Stine Weiß war mit ihrem achtjährigen DR-Hengst Handout vom Klint (v. Honeymoon-Hugo) aus der Zucht von Klaus-Peter Hinrichs gleich zwei Mal erfolgreich. Sowohl in der Springprüfung Kl.A**, als auch in der nachfolgenden Stilspringprüfung Kl.L Weg und Zeit (7,3) platzierten sich die beiden in der zweiten Abteilung an dritter Stelle.

Das Paar ist nicht nur im Springparcours, sondern auch im Dressurviereck hoch erfolgreich unterwegs. In der Dressurreiterprüfung Kl.L** auf Trense sicherten sie sich mit der Wertnote 6,7 den fünften Platz, in der Pony-Dressurprüfung Kl.L** auf Trense platzierten sich Stine Weiß und Handout vom Klingt an zweiter Stelle (7,2).

Der Sieg in dieser Prüfung ging an Maja Loreen Petermeier und den elfjährigen Don Joshi AT-Sohn Designer aus der Zucht von Jürgen Felstehausen. Die Richter belohnten ihre Vorstellung mit der Wertnote 7,5. Platz drei ging an Carlotta Harren und Duke (v. Danny Gold) mit der Wertnote 7,1, die sich auch in der zuvor genannten Dressurreiterprüfung Kl.L über eine weiße Schleife freuen durften.

Auch in der Dressurreiterprüfung Kl.M* konnte sich ein Deutsches Reitpony gegen Großpferde behaupten. Reitland's Don Totilas (v. Diamond) und Elske Marei Pilzner sicherten sich mit der Wertnote 6,8 den dritten Platz.

Alle Ergebnislisten mit beinahe 20 Platzierungen der Ponyreiter finden Sie hier.