Schiffdorf-Geestenseth: Titel für Sylla-Marie Holtkamp-Endemann

Den Bezirksmeistertitel des BZRV Stade sicherte sich heute mit dem Finale-Sieg Sylla-Marie Holtkamp-Endemann vom Kehdinger RC.

Die junge Amazone, die auch mit ihrem Grisu erfolgreich in Springprüfungen bis Kl.L agiert, erreichte 69,957 % mit ihrem dreizehnjährigen DR-Wallach Caspar HE (Constantin-Wolkenstein) aus eigener Zucht, mit ihrem zweiten Pony, dem fünfzehnjährigen DR-Wallach  Holsteins Nepomuk (Holsteins Nightlight-Downland) mit 66,068 % den vierten Rang. Maja Schnakenberg vom RV Hülsen-Aller freute sich über die Silberschleife mit dem neunjährigen ausländischen Pony Ekras van Tastique (Valerossi-Llanarth Most Triton) vor Mia Schüür vom Wurster Reitklub mit ihrem sechsjährigen Goldjunge (Golden Challenge H-Mentos).

In der Pony-Reitpferdeprüfung brillierte der dreijährige DR-Hengst Genesis B (Golden West-FS Don't Worry), der Palomino wurde im Schritt mit 9,5 und im Galopp mit 9,0 bewertet und erhielt als Endnote 8,7, präsentiert wurde er von seiner Züchterin und Besitzerin Inga Bulle vom Hadler RCAltenbruch. An zweiter Stelle rangierte der dreijährige DR-Hengst Goldener Diamant P (Hesselteich's Golden Dream-Mandingo), der von Taja Kiesewetter vom RSV Neuenwalde vorgestellt und mit 8,1 benotet wurde. die dreijährige DR-Stute New Edition (FS Numero Uno-FS Champion de Luxe) mit Ulrike Blanken vom RV Fischerhude im Sattel und die vierjährige DR-Stute Djaluna J (Djalisco J-Classic Dancer I) mit Nele Bohländer wurden Dritte und Vierte.

Das vollständige Ergebnis finden Sie hier.