SvW: Kleine Springer, große Erfolge

Fin Schulte-Geldermann nahm am Wochenende gleich drei goldene Schleifen mit nach Hause und auch sonst nutzten die Ponys im Parcours ihre Chancen.

Altenkirchen

In der Stilspringprüfung der Klasse A* konnten sich Emilie Viviane Menzenbach und die elfjährige Palominostute Petit Duebaree (Monte Christo-Colonel) mit 7,8 auf Rang zwei platzieren.

Alle Ergebnisse aus Altenkirchen finden Sie hier.

Brakel


In der Stilspringprüfung der Klasse L konnte sich Neele Bussemas vom ZRFV Schloß Holte der zehnjährigen DR-Stute Darling (Don Diabolo-Notre Beau) mit der Wertnote 8,2 an Dritter Stelle platzieren. Die Prüfung gewann sie übrigens mit ihrem Großpferd.

Hier geht es zu allen Ergebnissen aus Brakel.


Dülmen

In der Springpferdeprüfung der Klasse A konnte sich die sechsjährige Marie Lou (Miraculix-Martini) unter Antonia Benthaus gegen die Großen behaupten. Das Paar erhielt die Wertnote 7,5 und belegte Rang fünf.

Die Springprüfung der Klasse A* konnten Victoria Dicke und Darkir (Da Vinci R-Nadir) zu ihren Gunsten entscheiden. Lisa Stranghöner und Michel Angelo K (Matchello K-Losander) wurden hier Fünfte und Antonia Benthaus belegte mit Marie Lou Platz zwölf.

Lina Hengst und die DR-Stute Lafee Fleur (Losander-Mentos) gewannen ein A**-Springen, in der ersten Abteilung belegten Antonia Benthaus und Marie Lou Platz sieben. In einer A-Stilspringprüfung wurden Victoria Dicke und Darkir mit 7,3 Siebte.

Alle Ergebnisse aus Dülmen finden Sie hier.


Engter

Die Stilspringprüfung der Klasse A* und Qualifikation zum OLB Jugend-Reitfestival gewann auch ein Pony. Marcia Buth und der 19-jährige Mecintosh (Mentos-Dijon) erhielten eine 8,2. Max Paschertz und Kenneth (Kennedy WE-Valentino) erreichten mit 7,9 Platz drei. Doreen Friese und Templeton H (Timesquare-Corrado II) wurden mit 7,3 Sechste.

Auch in Qualifikation zum OLB Jugend-Reitfestival auf L-Niveau schnitt ein Pony gut ab. Melina Hellmann und Ma Kira WE (Machno Carwyn-Losander) erhielten die Wertnote 7,8 und die silberne Schleife.

Es siegte in der Springprüfung der Klasse A* Amelie Gerdemann mit Tommy Hilfiger (Top Anthony II-Top King), Rang zwei belegten Elena Grußendorf und der 19-jährige Robby. Die Plätze fünf und sieben gingen an Malin Berkemeyer mit den Vollgeschwistern Tiffy und Toto (Timesquare-Carry Gold). In der zweiten Abteilung wurden Merle Severit und No Name WE (Nuts-Chantre B) Dritte, Stefanie Sieker belegte mit Nick (Nemax-Aron N) Platz neun.

Ein weiteres A*-Springen gewannen Hannah Peter und Maya (Mentos-Marsvogel xx). Hier wurden Merle Severit und No Name WE Siebte, Yvonne Epping mit Arts-Lorgano (Leuns Veld's Lord-Flying Dream) Achte und Melanie Nothdurft wurde mit Blackberry (Bento-unbekannt) 13te. In der ersten Abteilung belegten Malin Berkemeyer und Tiffy Platz acht.

Ein A-Stilspringen konnten Merle Severit und No Name WE mit einem glatten "gut" gewinnen, in der zweiten Abteilung erreichten Laura Kiefer und Bonny (Borodin-Power Man) Platz drei. Sophie Meyer zu Lösebeck wurde mit Chocko Chacker SP WE (Calido-G-Stakkato) Vierte und mit ihrem zweiten Pony, dem Connemara Wallach Westside Phantom Neunte. Platz zehn teilten sich Katja Bitter mit Navajo (Namajan-Postrat) udn Amelie Gerdemann mit Tommy Hilfiger.

Ein A**-Springen gewannen Melanie Nothdurft und Blackberry, in der zweiten Abteilung wurde Shona-Marie McCool mit dem Connemara Special Airline Vierte. Frieda Raupach und Whos DJ belegten Rang acht.

Merle Severit
und No Name WE sowie Shona-Marie McCool und Special Airline konnten sich jeweils in L-Springen an sechster Stelle platzieren.

Zu den Ergebnissen...


Gebroth

In der Ponyspringprüfung der Klasse A*, Wertungsprüfung zum Pony-Cup 2018 des PSV Rheinland-Nassau, siegte Laura-Sophie Chamski mit dem zehnjährigen Irischen Pony Yazzel und Luisa Laux wurde mit dem Niederländischen Pony Leopold (Lys Rouge-Abbeyleix Finn) Zweite. Beide blieben ohne fehlerfrei.

Hier finden Sie die Ergebnisse.


Haren

In beiden Abteilungen der Stilspringprüfung der Klasse A* wurden Reitponys Dritte. Zunächst belegten Finja Mayleen Neubauer und St.Annens Get up (Golden Gate N-Grisu N) mit 7,7 Platz drei, in dieser Abteilung wurden Jule Wessels und Foxylight (Fritzchen-Goldfasan) noch Siebte und Jos Wilmes und For Kids Lady (For Kids Only-Mentos) Zehnte. Dann teilten sich Emilia Kremer mit California Sunrise (Cyriac WE-Condor II) und Marcel Kandziora mit Alposas Nevada (Nashville WH-FS Maracaibo) und der Wertnote 7,8 Platz drei. Der fünfte Rang ging an Tessa Otten mit Blümchen (Black Boy-Hasko) und Marcel Kandziora wurde mit seinem zweiten Pony Bubble Gum (Benetton S-Zandheuvel's Sunny Boy) noch Achter.

Im A**-Springen gewannen dann Marcel Kandziora und der zwölfjährige Bubble Gum, mit Alposas Nevada wurde er wieder Dritter. Tessa Otten und Blümchen erreichten Rang 13.

Marcel Kandziora und Alposas Nevada sicherten sich außerdem mit 7,9 den sechsten Platz im L-Stilspringen.

Alle Ergebnisse aus Haren finden Sie hier.


Sonsbeck


Eine Stilspringprüfung der Klasse A, rund 40 Teilnehmer, 15 platzierte Paare und die Plätze eins bis fünf gingen an Ponyreiter. Die goldene Schleife wurde der fünfjährigen Miraculie SGN (Miraculix-Brillant) angesteckt mit der Wertnote 7,7, die silberne Schleife ging mit 7,6 an den zwölfjährigen Mason (Maverick-Winner W). Im Sattel beider Ponys saß Fin Schulte-Geldermann, der somit einen Doppelsieg feierte. Frida Janssen und Doublejoy (Dornik B-Parino B) wurden Dritte, Rang vier belegte Alexander Heimes mit Nimton (Nibelungenheld-Mentos) und Jörg Leon Zahn wurde mit dem Niederländischen Ponyhengst Bartez (Kantje's Carlando-Milton) Fünfter. Außerdem erreichten weitere Ponys die Plätze neun und 13.

Auch die Pony-Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse A gewann Fin Schulte-Geldermann, diesmal mit dem gekörten Hengst Mason. Hier belegten Lara Jacobs und die 18-jährige Macy (Mentos-Koyano) Platz zwei, Jörg Leon Zahn wurde mit Bartez Dritter.

Den dritten Sieg feierte Fin Schulte-Geldermann mit Mason in der Springprüfung der Klasse A, in welcher das Paar die zweite Abteilung für sich entscheiden konnte. Einziges weiteres Pony in der Platzierung war Nashville B (Nibelungenheld-Mentos) mit Lina Schlösser die mit einem Abwurf Rang acht in der ersten Abteilung belegten.

Zu den Ergebnissen...

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben