Vlotho-Exter: Alles startklar für die Jugend

Ab morgen geht es für zahlreiche Nachwuchsreiter nach Ostwestfalen, genauer gesagt nach Vlotho-Exter. In diesem Jahr stehen auch besondere Prüfungen für die Ponyreiter auf dem Zeitplan! 

 

An diesem Wochenende wird auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins "v. Bismarck" Exter wieder der Wettkampf um die Jugend-Kreisstandarte und das Nachwuchschampionat des KRV Herford veranstaltet. Eine Premiere feiern hingegen die Ponyprüfungen, die in diesem Jahr erstmalig ausgetragen werden.

Die Ponystilspringprüfung Kl.A* am Samstagnachmittag ist eine Sichtung zum Westfälischen Nachwuchschampionat, die darauf folgenden Springprüfungen der Klassen L und M* dienen als Einlaufprüfung für das M* mit Stechen am Sonntag. Dieses ist gleichzeitig als Vorbereitung auf die Westfälischen und Deutschen Meisterschaften ausgeschrieben. 

"Wir hoffen, auch mal ein paar Ponyreiter in unsere Ecke zu bekommen", erklärte Andrea Tschischke vor wenigen Wochen. Ihr Mann Markus Tschischke gehört gemeinsam mit Hans Herbert und Jan Obermowe zur Turnierleitung, Sohn Louis-Fynn steht mit seinen Ponys bereits in den Startlöchern. Der Wunsch ist in Erfüllung gegangen, denn auch wenn die Nennungszahlen im M-Bereich recht übersichtlich sind, können sich die angekündigten Starterfelder in den kleineren Prüfungen durchaus sehen lassen.

Im A- und L-Bereich dürfen sich die Zuschauer u.a. auf Lia Julie Beckmann und Greta Berkemeier freuen, in den M-Springen stehen neben Mika Fallenberg und Katia Hansjosten auch Lilly Simon und Rosalie Rolf auf der Prüfungsliste.