Vorschau: Die Nachwuchsstars von morgen

Eine Sichtung zum Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter steht vor der Tür, ebenso wie die Körung der Ponyhengste in Mecklenburg-Vorpommern!

Neuwied:

Die Sichtung zum Bundesnachwuchschampionat wird für die Ponyspringreiter in Neuwied-Oberbieber ausgetragen. Am Sonntagmorgen wollen neun Pony-Paare in der Einlaufprüfung, einer Ponystilspringprüfung Kl.L, an den Start gehen. Am Nachmittag folgt dann die Sichtungsprüfung in Form einer zweiten Ponystilspringprüfung Kl.L, für die sich acht Ponypaare angekündigt haben. U.a. werden Marietta und Theresa Hildebrandt sowie Charlotte Stuppi dabei sein.

Redefin:

Auf dem Landgestüt Redefin starten die Mecklenburger Körtage bereits am Donnerstag. Unter den 200 Hengsten, die sich für die Körung angekündigt haben, befinden sich auch 7 Reitponyhengste. Sie eröffnen im Rahmen der PKS Rassen die Veranstaltung, bereits am Abend stehen die ersten gekörten Youngster fest.