Vorschau: Provinzialturnier und weitere Finals

An diesem Wochenende werden die Mannschaftswettkämpfe und der damit verbundene Teamgeist groß geschrieben!

Provinzialturnier in Marl:

Der LRFV St.Georg Marl lädt in diesem Jahr zu den Westfälischen Pony-Mannschafts-Meisterschaften ein. Titelverteidiger ist der Landw. Reiterverein Kalthof e.V., der auf dem Hof Ostgathe den Wanderpreis wieder mit nach Hause nehmen möchte. Die Anforderungen für die Mannschaften, bestehend aus drei bis sechs Teilnehmern/Ponys, sind in diesem Wettkampf eine Pony-Dressurprfg. Kl.A* mit Gesamteindruck, ein Pony-Geländeritt Kl.E mit Stilwertung und eine Pony-Springprfg. Kl.A* - das ergibt eine Komb. Pony-Prüfung Kl.A*.

Braubach:

Das Landeschampionat der Vereinsmeisterschaften Rheinland-Pfalz mit Finale des Equitop-Pony-Cups sowie das Finale des Förder-Cups des Pony-Gestüts Dillenberger werden an diesem Wochenende in Braubach ausgetragen. Im Pony-Nachwuchs-Cup treten die Mannschaften, die aus drei Teilnehmern bestehen, gegeneinander an. Das Finale des Förder-Cups beginnt mit einer Pony-Dressurprüfung Kl.A** und endet in einer Kür zur Musik auf L**-Niveau, in die Teilnehmerliste haben sich u.a. Helen Kretzschmar und Joan Fabienne Weske-Haas eingetragen. 


Weitere Turniere
mit reinen Ponyprüfungen:

- Dinslaken-Hiesfeld mit Finale zum Reisebüro-Horn-Cup-2018
- Kreuth (Pony-Dressurprüfungen Kl.L**)


Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben