Warendorf: Westfälische Meisterschaften in Sicht

In Warendorf wurde eine Vorbereitungsprüfung zu den Westfälischen Meisterschaften der Pony-Vielseitigkeitsreiter ausgetragen.

Drei Ponyreiter konnten sich in der Kombinierten Prüfung Kl.A*, gleichzeitig ausgeschrieben als Emshofpokal 2018, U25 Championat Vielseitigkeit des KRV Warendorf 2018 sowie als Vorbereitung zu den Westfälischen Meisterschaften der Ponys, über eine Schleife freuen.

Mit einem Endergebnis von 22,7 sicherten sich Linn Zepke und die elfjährige DR-Stute Betty Boo (v. Best Boy) den fünften Platz. Sie brachte eine 7,6 in der Dressurprüfung Kl.A*, eine 7,9 in der Stilspringprüfung Kl.A* und eine 7,2 im Stil-Geländeritt Kl.A* mit nach Hause.

Katharina Schütte und der zehnjährige Cappuccino WE (v. Charivari) wurden Siebter (7,4; 8,4; 6,7 - 22,5), Roberto Scherneck und die erst siebenjährige Veivels Little Queen (v. Veivel R) rangierten sich knapp dahinter an achter Stelle (6,8; 8,3; 7,0 - 22,1).

Zu den Ergebnislisten.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben