Anzeigeweiter zur Seite Premium Pony ...

EQUITARIS Pony des Jahres 2020

 

 

!!! Zum Voting !!!

 

 

Die nominierten: Dressur

Daddy Moon

Spitzname: Moony oder Moonyman
Abstammung: FS Daddy Cool-Capri Moon
Geburtsjahr: 2010
Züchterin: Zuchtstätte Bäumken
Zuchtgebiet: Rheinland
Reiterin: Rose Oatley

Stärken: Starker Trab.

Schwächen: Er hat eine Schwäche für Essen.

Größte Erfolge in 2020:

  • Team-Gold bei der EM in Pilisjaszfalu/HUN
  • Kür-Bronze bei der EM in Pilisjaszfalu/HUN
  • Gold bei der DJM in Riesenbeck
  • Zwei Siege und ein dritter Platz in der CDIP-Tour in Mariakalnok/HUN

"Daddy Moon hat den Titel verdient, weil er immer alles für mich gibt und immer an meiner Seite ist. Er ist so toll, er erfüllt mir all' meine Träume! Es macht einfach Spaß mit ihm Turniere zu reiten. Spaziergänge mit ihm sind auch spitze und er liebt es, neue Gebiete zu sehen. Er ist perfekt!!"

Daily Pleasure WE

Spitzname: Daily
Abstammung: HB Daylight-Dressman I
Geburtsjahr: 2011
Züchter: Reinhard Kramer
Zuchtgebiet: Weser-Ems
Reiterin: Antonia Roth

Stärken: Seine Stärken sind seine Zuverlässigkeit, Schönheit, Rittigkeit und Qualität.

Schwächen: Er ist eben doch ein Hengst und hat Temperament. Manchmal zeigt er das auch deutlich. Das ist normal und ich nehme es ihm nicht übel. Andere Hengste sind viel schwieriger. Es ist schön zu sehen, dass Leben in ihm steckt. Wir lieben ihn so wie er ist.

Größte Erfolge in 2020:

  • Teamgold und Einzel-Bronze bei der EM in Pilisjaszfalu/HUN
  • Deutsche Vize-Meister in Riesenbeck
  • Internationale Platzierungen in Le Mans/FRA und Mariakalnok/HUN

"Daily Pleasure WE hat den Titel verdient, weil er in diesem Jahr nicht nur eine herausragende Leistung erbracht hat, sondern tagtäglich beweist, wie einzigartig und besonders er ist. Seine besten Freunde Dark Delight und Hancock lieben ihn, weil er mit ihnen täglich kuschelt, knabbert oder auch auf dem Paddock Unsinn macht. Unsere Annie liebt ihn, weil er immer auf sie Acht gibt, auch, wenn sie in seiner Box Mäuse jagt. Und wir lieben ihn, weil er jeden Tag gute Laune hat, immer motiviert ist, auch mal den Schalk im Nacken hat (aber nie böse), weil auf ihn Verlass ist. Er geht für mich durch dick und dünn. Er hat das schönste Aussehen und das beste Interieur. Er ist 'one in a million'. Wir wissen, unseren Daily gibt es nur einmal."

Der kleine Sunnyboy WE

Spitzname: Sunny
Abstammung: Der feine Lord AT-Valentino
Geburtsjahr: 2010
Züchterin: Inge Hinrichs
Zuchtgebiet: Weser-Ems
Reiterin: Shona Benner und neu: Paulina von Wulffen

Stärken: Ein charaktervoller Kämpfer, der immer alles gibt und sehr geduldig ist - auch, wenn die Fahrt lange dauert!

Schwächen: Er hat eine Schwäche für Leckerlies und Fressen im Allgemeinen! Und er kennt den Unterschied zwischen Turniersaison und Wintertraining.

Größte Erfolge in 2020:

  • Team-Gold bei der EM in Pilisjaszfalu/HUN
  • Zwei Siege und ein zweiter PLatz in der CDIP-Tour in Le Mans/FRA
  • Drei Siege in der CDIP-Tour in Keysoe/GBR
  • Die Plätze zwei, drei und vier in der CDIP-Tour in Mariakalnok/HUN
  • Drei zweite Plätze bei der EM-Sichtung in Warendorf

"Der kleine Sunnyboy WE hat den Titel verdient, weil er immer alles für seinen Reiter gibt!"

ZINQ Nasdaq FH

Spitzname: Nashi
Abstammung: Nemax-FS Don't Worry
Geburtsjahr: 2011
Züchterin: Gabriele Heemsoth
Zuchtgebiet: Hannover
Reiterin: Lucie-Anouk Baumgürtel
(neu: Lana Pinou Baumgürtel)

Stärken: Sein enormes Bewegungspotential in allen Grundgangarten und Seitengängen!

Schwächen: Absolut keine!

Größte Erfolge in 2020:

  • Triple-Gold bei der EM in Pilisjaszfalu/HUN
  • Drei Siege bei der EM-Qualifikation in Warendorf
  • Kürsieg und zwei zweite Plätze in der CDIP-Tour in Mariakalnok/HUN

"ZINQ Nasdaq FH hat den Titel Verdient, weil er sich - gerade seit Lucie und Pinou ihn übernommen haben - so enorm zum Superstar entwickelt hat."

Daily Pleasure WE
Der kleine Sunnyboy WE
ZINQ Nasdaq FH
Daddy Moon

Die nominierten: Springen

An Angel

Spitzname: Anny
Abstammung: Cartani-Ibikus
Geburtsjahr: 2008
Züchterin: Lise Weilsby
Zuchtgebiet: Dänemark
Reiterin: Magnus Schmidt

Stärken: Kämpferherz, ein unglaubliches Vermögen, auf sie ist immer Verlass. Je höher die Sprünge werden, desto besser springt sie.

Schwächen: Manchmal schlecht gelaunt, etwas zickig und eigensinnig.


Größte Erfolge in 2020:

  • Bronze bei der DJM in Riesenbeck
  • Zweimal Silber in den Nationenpreisen von Opglabbeek/BEL und Wierden/NED mit dem deutschen Team
  • Sieg im CSIOP Grand Prix von Opglabbeek/BEL
"An Angel hat den Titel verdient, weil sie 2019/20 sehr erfolgreich und konstant gelaufen ist. Sie hat eine super tolle Einstellung und versucht das bestmögliche für den Reiter zu geben. International hat sie auf den letzten beiden Turnieren in sieben Springen (Wierden und Opglabbeek) keinen einzigen Springfehler gemacht!"

Clarissa NRW

Spitzname: Coco oder Coci
Abstammung: Coronas-Cayetano L
Geburtsjahr: 2009
Züchter: Klaus Meyerhoff
Zuchtgebiet: Westfalen
Reiterin: Lara Tönnissen

Stärken: Kampfgeist, Wille, Schnelligkeit und Aufmerksamkeit.

Schwächen: Manchmal das Bocken!

Größte Erfolge in 2020:

  • Platz 4 bei der DJM in Riesenbeck
  • Fünf M*-Siege in Wipperfürth, Enniger, Münster-Handorf, Riesenbeck und Xanten
  • Zweimal Silber bei den Nationenpreisen in Opglabbeek/BEL und Wierden/NED mit dem deutschen Team
"Clarissa NRW hat den Titel verdient, weil sie die größte Kämpferin ist und immer versucht ALLES möglich zu machen!"

Del Piero

Spitzname: Piero, Pipi oder Dele
Abstammung: Dexter Leam Pondi-The Breas My Mobility
Geburtsjahr: 2008
Züchterin: Angelika Jahr
Zuchtgebiet: Schleswig-Holstein/Hamburg
Reiterin: Jolie Marie Kühner

Stärken: Del Piero ist ein kleiner Kämpfer mit einem ganz großen Herzen. Er ist jeden Tag motiviert und hat einen unglaublichen Charakter. Obwohl er aktiv im Deckeinsatz ist, hat er gegenüber Jolie Marie - auch, als sie ihn mit neun Jahren frisch zur Verfügung bekommen hat - nie seine kräftemäßige Überlegenheit ausgenutzt. Er macht alles für seinen Reiter und springt für sein Leben gern. Er ist selbstbewusst und weiß, dass er ein Held ist - daher möchte er auch wie ein "Star" behandelt werden und ist definitiv der Meinung, die Nummer eins im Stall zu sein. Man sieht ihm seine Lebensfreude an und er hat immer ein freches Lachen im Auge. Im Umgang ist er sehr lieb und lustig. Als er bei seinen Züchtern/Besitzern Angelika Jahr und Michael Krüger aufgewachsen ist, hatte er einen See auf der Koppel, wo er leidenschaftlich gerne baden ging. Auch bei der Familie Kühner geht er noch immer regelmäßig im Pferde-Schwimmbad in der Nähe baden und genieß es sehr!

Schwächen: Er ist zu klein!!!

Größte Erfolge in 2020:

  • Zweimal Platz drei in den M*-Springen von Karlsfeld gegen Großpferde
  • Fünf Siege und neun Platzierungen in L-Springen

"Del Piero hat den Titel verdient, weil sein Springvermögen und seine Vorsicht am Sprung etwas ganz besonderes sind. Auch seine zahlreichen, fantastischen Ergebnisse im Laufe der Jahre sind besonders. Er ist der beste Ausbilder - mittlerweile lernt das fünfte Kind korrektes Reiten auf ihm! Für Familie Kühner ist er aber auch ganz davon abgesehen mit seiner Persönlichkeit und seinem Charakter ein Unikum und hat es verdient, Pony des Jahres 2020 zu werden!"

Velvetino

Spitzname: Tino
Abstammung: Vincent-Notre Beau
Geburtsjahr: 2010
Züchterin: ZG Bernfried und Christoph Voss
Zuchtgebiet: Westfalen
Reiterin: Carlotta Terhörst

Stärken: Seine Stärken sind, dass er immer für mich kämpft und alles Mögliche möglich macht!

Schwächen: Seine Schwäche ist, dass er im Umgang teilweise sehr ungeduldig ist.

Größte Erfolge in 2020:

  • Gold bei der DJM in Riesenbeck
  • Bronze beim Nationenpreis von Fontainebleau/FRA mit dem deutschen Team
  • Vier vordere Platzierungen in den M*- und M**-Springen von Gehrde-Klein Drehle, Wipperfürth, Warendorf und Münster-Handorf

"Velvetino hat den Titel verdient, weil er mir in der kurzen gemeinsamen Zeit viel Vertrauen gegeben hat und gezeigt hat, wie viel in ihm steckt!"

Clarissa NRW
Del Piero
An Angel
Velvetino

Die nominierten: Vielseitigkeit

Betty Boo

Spitzname: Betzi
Abstammung: Best Boy-Ex Libris
Geburtsjahr: 2007
Züchterin: Karl-Friedrich Mählmann
Zuchtgebiet: Weser-Ems
Reiterin: Linn Zepke

Stärken: Ihre größte Stärke ist, dass sie sehr ehrgeizig ist. Betzi kämpft für ihren Reiter immer und möchte alles richtig machen.

Schwächen: Eine richtige Schwäche hat sie nicht. Sie ist aber eher skeptisch bei fremden Leuten und lässt nicht jeden an sich ran.

Größte Erfolge in 2020:

  • Silber bei der DJM in Wahlsdorf-Liepe
  • Zweimal Platz drei in den CCIP2*-Prüfungen in Strzegom/POL
  • 16. Platz in der CCI1*-Intro-Prüfung in Kronenberg/NED

"Betty Boo hat den Titel verdient, weil sie immer alles gibt und ein tolles, charakterstarkes Pony ist."

Golden Grove Simon

Spitzname: Simon
Abstammung: Ballysimon-Holyoake Czar
Geburtsjahr: 2006
Züchter: Claire Scott
Zuchtgebiet: Irland
Reiterin: Jule Krueger

Stärken: Seine Schnelligkeit, Übersicht und Geschicklichkeit im Gelände.

Schwächen: Er schläft nicht gerne woanders, dann bekommt er häufig Bauchweh.

Größte Erfolge in 2020:

  • Platz 2 bei der DJM in Wahlsdorf-Liepe
  • Sieg bei den European Youth Eventing Masters
"Golden Grove Simon hat den Titel verdient, weil er schnellste, verrückteste, sensibelste und einzigartige Simon ist!"

Fernet

Spitzname: Fernie
Abstammung: For Kids Only-Top Dominus
Geburtsjahr: 2008
Züchterin: Sarah Jürgens
Zuchtgebiet: Brandenburg-Anhalt
Reiterin: Antonia Fulst

Stärken: Fernet ist ein absoluter Athlet! Er ist in allen drei Disziplinen auf hohem Niveau gleich stark und hat ein extremes Springvermögen. Er versucht immer, alles richtig zu machen, kann aber auch ein ziemlicher Sturkopf sein, indem er den Reiter immer wieder herausfordert, um selbst alles richtig zu machen.

Schwächen: Fernet ist oft ziemlich größenwahnsinnig und hat nicht viel Geduld. Er neigt gerne mal zu Spontanentscheidungen, auf die man nicht gefasst sein kann. Wir nennen ihn immer eine Mischung aus Genie und Wahnsinn! Fernet ist eine echte Herausforderung ist - aber gerade deshalb macht es so viel Spaß ihn zu reiten.

Größte Erfolge in 2020:

  • Zweimal Gold (Team und Einzel) beim Bundesnachwuchschampionat in Warendorf
  • Platz 14 bei der DJM in Wahlsdorf-Liepe
  • Zweimal Platz vier in den A*- und A** Vielseitigkeiten von Westergellersen und Rüspel

"Fernet hat den Titel verdient, weil er ein echter Freund ist und man ihn für alles begeistern kann. Wenn es darauf ankommt, ist er vollkommen konzentriert, leistungsbereit und immer bei mir!"

Namib W WE

Spitzname: Namibi
Abstammung: Nutrix I-Kennedy WE
Geburtsjahr: 2014
Züchterin: Hilde Wassmann
Zuchtgebiet: Weser-Ems
Reiterin: Hannah Weinkopf, Maja Weinkopf und Emily Johanna Wolfschmitt

Stärken: Seine Stärke ist auf jeden Fall seine große Leistungsbereitschaft und, dass er immer für seinen Reiter kämpft. Zudem ist er einfach ein unglaublich liebes und verschmustes Pony.

Schwächen: Schwächen hat er eigentlich fast keine. Manchmal kann ihm allerdings seine große Sensibilität etwas im Weg stehen, weshalb man ihm dann als Reiter genügend Sicherheit geben muss.

Größte Erfolge in 2020:

  • Bundeschampion der Vielseitigkeitsponys in Warendorf
  • Platz zwei in der Finalqualifikation der sechsjährigen Springponys beim Bundeschampionat
  • Sieg Komb. Prüfung Kl. A** in Lengenfeld
  • Zweimal Platz fünf bei der Goldenen Schärpe (Einzel und Team)

"Namib W WE hat den Titel verdient, weil er für uns einfach das perfekte Pony ist. Er hat einen unheimlich tollen Charakter und gibt immer 100 Prozent. Außerdem denken wir, dass es eine besondere Leistung ist, wenn ein sechsjähriges Pony zeitgleich mit drei verschiedenen Reitern auf dem Turnier in allen Disziplinen so erfolgreich läuft."

 

Namib W WE
Golden Grove Simon
Betty Boo
Fernet

Die nominierten: Nachwuchspony

Cosmo callidus NRW

Spitzname: Cosmo
Abstammung: Cosmopolitan D NRW-Cyriac WE
Geburtsjahr: 2015
Züchterin: Bernd Sabel
Zuchtgebiet: Westfalen
Reiterin: Tanja Fischer und Antonia Busch-Kuffner, neu: Lilly Marie Collin

Stärken: Cosmo ist ein super intelligentes Pony, der immer motiviert ist und gute Laune hat! Er ist sehr gelassen und hat einen lieben Charakter - auf der Stallgasse ist er oft ein Clown, der den Schalk im Nacken hat!

Schwächen: Seine Schwäche ist, dass er sich in jede Pfütze hinein schmeißt. Wenn jemand ein Schlammloch findet, dann ist es Cosmo! Zudem ist er Meister im "Decken zerreißen"! Keine Abschwitzdecke, die er in der Box trägt, ist vor ihm sicher. Das gilt im Übrigen nicht für seine Stalldecken - die bleiben heile!

Größte Erfolge in 2020:

  • Bundeschampion der fünfjährigen Dressurponys in Warendorf (zum dritten Mal in Folge)

"Cosmo callidus NRW hat den Titel verdient, weil er wie eine gute Mischung von Haribo ist: Cosmo macht Kinder froh und Erwachsene sowieso...!"

Date de Luxe AT

Abstammung: Dating AT NRW-Rex the Robber
Geburtsjahr: 2017
Züchter: Adolf-Theo Schurf
Zuchtgebiet: Westfalen
Reiterin: Jaqueline Schurf

Stärken: Leistungsbereitschaft und Grundgangarten, wobei besonders der Galopp durch die eher springbetont gezogene Mutter herausragend ist. Rittigkeit und Charakter eine absolute Ausnahme!

Schwächen: Keine!

Größte Erfolge in 2020:

  • Vize-Westfalenchampion der dreijährigen Reitponyhengste in Münster-Handorf
  • Bundeschampion der dreijährigen Reitponyhengste in Warendorf

Herzrose D

Spitzname: Rosi
Abstammung: Herzkönig NRW-Casino Royale K WE
Geburtsjahr: 2017
Züchterin: Danica Duen
Zuchtgebiet: Westfalen
Reiterin: Danica Duen

Seit dem Bundeschampionat im Mutterschutz - Rosi erwartet im April 2021 ein Fohlen von Dream Date.

Stärken: Super leistungsbereit. Obwohl erst sehr spät und schonend angeritten, hat sie alles gewonnen, woran sie teilnahm.

Schwächen: Mag nicht gerne alleine sein und hat am liebsten ihre Freundin Cascada Royale WE (Mutter des zweifachen Bundeschampions DSP Cosmo Royale) um sich.

Größte Erfolge in 2020:

  • Westfälische Siegerstute in Münster-Handorf
  • Westfalenchampioness der dreijährigen Reitponystuten und -wallache in Münster-Handorf
  • Bundeschampioness der dreijährigen Reitponystuten und -wallache in Warendorf

 

Mescal

Spitzname: Mescalli
Abstammung: Machno Carwyn-Mangold
Geburtsjahr: 2014
Züchterin: Angelika Jahr
Zuchtgebiet: Schleswig-Holstein/Hamburg
Reiterin: Johanna Beckmann, aktuell: Akira Ohm

 

Stärken: Seine unglaubliche Sensibilität und seine Feinheit beim Reiten gehören zu seinen Stärken. Aber auch sein Springvermögen und seine Qualität am Sprung und zwischen den Sprüngen. Er ist sehr ehrgeizig, mutig und vorsichtig!

Schwächen: Er wird ab und zu ein bisschen hengstig, ist dabei aber nie böse.

Größte Erfolge in 2020:

  • Bundeschampion der sechsjährigen Springponys in Warendorf - zweiter Titel in Folge!
  • Siege und Platzierungen in Spring- und Dressurpferdeprüfungen bis zur Klasse L

"Mescal hat den Titel verdient, weil er auf dem Bundeschampionat zwei Jahre hintereinander bewiesen hat, dass er ein tolles Springpony ist! Er hat bereits gezeigt, dass er mit Qualität und Willenskraft im Springsport und in der Dressur überzeugen kann - und ist das perfekte 'Gesamtpaket'. Mescal deckt seinen Reiter gut ab, ist wunderschön und toll zu reiten!"

Mescal
Date de Luxe AT
Herzrose D
Cosmo callidus NRW