El.H./N No Limit

Name (Sport) No Limit 18
Lebensnummer DE 335350034497
Geschlecht Hengst
Rasse Deutsches Reitpony
Farbe Braun
Geburtsjahr 1997-03-10
Zuchtgebiet Weser-Ems
Z√ľchter Karl-Heinz Bruns, 26655 Ocholt-Westerstede
Stockmaß ca. 144 cm

Pedigree

El.H./N NeckarDE 341420067189
Pr.H. Nadler IDE 341420056267
HeideroseDE 341420101263
Gromet oxDE 308082068371
St.Pr./El.St. MaishaDE 335350490289
El.H. ConstantinDE 302020064980
Whatton Copper BeechDE 302021089476
Meerpal ReginaDE 3020204048
St.Pr.St. MoniDE 335350267581

Zuchtdaten

Deckeinsatz FS
NS
TG
Körung
Körung Datum 1999-11-16
Körung Ort Oldenburg
Körung Verband Weser-Ems
Prämierung Elitehengst, 2005 Hauptprämie Weser-Ems
Anerkannt von Weser-Ems, Baden-W√ľrttemberg
HLP 2000 30-Tage-Test Radegast 8,08 (8./32)
Hengstbuch Hengstbuch I
Vermerk N/N = frei Cerebelläre Abiotrophie (CA)

Sporterfolge

Letztes Erfolgsjahr 2004

Dressur: A
Springen: A

Eigenleistung/Nachkommen

Etablierter Heros in Sachen vielseitige Vererbung! Der mit dem begehrten wie seltenen Titel Elite-Hengst ausgezeichnete No Limit legte im Anschluss an seine K√∂rung 1999 in Oldenburg seine HLP 2000 in Prussendorf mit Traumnoten ab. F√ľr seine Lernbereitschaft erhielt er die Maximalnote 10,0 und f√ľr seine Leistungsf√§higkeit, seine Rittigkeit und sein Parcoursspringen ein glattes sehr gut (9,0). Unter jungen Reiterinnen sammelte er Schleifen im Viereck und im Parcours.

Sechs der Söhne des No Limit erhielten die Zuchtzulassung: neben Nemo, Norris und Nanho Black S, der 2018 im Dressurpony-Bundeschampionatsfinale (6j.) stand, noch Nusspli, New Edition M und Nostradamus.

Auf dem ersten Deutschen Fohlenchampionat 2005 siegte ein No Limit-Sohn. 2009 holte sich Nokian S in Lienen den Reservesieg. Zwölf Töchter wurden prämiert.

Aus der Schar seiner sporterfolgreichen Nachkommen, die insgesamt 37.024 Euro (2020) verdienten, ragen u.a. noch der zweifache WM- und siebenfache DM-Viererzug-Goldgewinner Nobel Man, die Springpony-Bundeschampionats-Siebte Nora, der Dressur-DM-platzierte Nobel Noir, der bis M-Dressuren platzierte Nobody und das S-Fahrpony Nic Nac heraus.


Abstammung

Der Vater Neckar wurde 1992 vom Pferdestammbuch Weser-Ems und Westfalen gekört, seine HLP legte er 1994 in Münster-Handorf erfolgreich ab. Er war erfolgreich in L-Dressuren und L-Springen. Zwölf seiner Söhne wurden gekört, darunter No Limit. Von seinen Töchtern wurden 16 mit einer Prämie ausgezeichnet. Über 70 seiner Nachkommen sind erfolgreich im Sport, so u.a. Neckarmann, der 2007 Vizebundeschampion der sechsjährigen Springponys wurde und sich anschließend bis M-Springen platzierte. Seine Tochter No No Never platzierte sich 2008 im Finale der fünfjährigen Springponys und ist ebenfalls auf M-Niveau erfolgreich, Napoleon siegte in M-Springen und Tochter New York zählte über Jahre zu den erfolgreichsten Weser-Ems-Springponys. Nic Nastador, Nelson, Nemo, Nimbo und Nick sind siegreich in S-Fahrprüfungen. Im Weser-Ems-Zuchtbuch wird er als Elitehengst geführt.

Die Mutter St.Pr./El.St. Maisha (v. Constantin) war 1993 Siegerstute des Deutsches Reitponys in Cloppenburg, sie ist auch Mutter zu

  • Famos WE (v. Twylands Firecracker), 2000 10. Pl. BuCha 6j. Dressurponys, M*-Dressur
  • No Limit (v. Neckar), s.o.
  • Nonsens (v. Neckar), Springpony in Italien
  • St.Pr.St. Maibritt (v. Neckar), 2003 Reservesiegerin Elitestutenschau Vechta, sie ist Mutter zu
    • Big Light WE (v. Hilkens Black Delight WE), 2009 Siegerhengst Weser-Ems, 2011 4. Pl. BuCha 4j. Hengste
    • Tackmann's Cookie (v. Can Dance), 2013 Siegerhengst Mecklenburg, siegreich L2*-Dressur
    • Calle Cool WE (v. Cockney Cracker WE), 2016 Siegerhengst Weser-Ems, 2020 6. Pl. BuCha 6j. Dressurponys
    • St.Pr.St. Mailin (v. Trentino), 2009 2. Reservesiegerin Elitestutenschau Weser-Ems, sie brachte
      • Campino (v. FS Cracker Jack), 2018 5. Pl, 2019 4. Pl. u. 2020 4. Pl. BuCha Fahrponys, S*-Fahren
      • St.Pr.St. Maiglöckchen (v. Cockney Cracker WE), 2019 SLP 7,25 (23./43)
    • St.Pr.St. Maibritt's Deern (v. Hilkens Black Delight WE), 2014 Klassensiegerin Weser-Ems-Elitestutenschau, 2015 SLP 7,20 (15./20), sie brachte
      • Dance delight WE (v. Dance for Me NRW), Reitpferde
    • Verb.Pr.St. Maila (v. Trentino)
    • Verb.Pr.St. Maitina (v. Trentino), 2017 SLP 6,95 (16./33)
  • St.Pr.St. Naomi (v. Neckar)
  • Maruscha (v. Neckar), A-Dressur, A-Springen, A-Vielseitigkeit
  • Baby Doll (v. Botticelli), 2017 Annual Champion Junioren/Junge Reiter in den USA (S-Dressur)
  • Da kickst'e (v. Do it Again), L-Dressur

Großmutter Moni (v. Werwolf) ist Mutter zu

  • Champion (v. Constantin), siegreich A-Dressur, siegreich A-Springen, siegreich A-Vielseitigkeit
  • Just for Fun (v. Constantin), A-Dressur
  • St.Pr./El.St. Maisha (v. Constantin), s.o.
  • Maika (v. Condor I), sie brachte
    • Majestät (v. Kaiserstern), A-Dressur
    • Maranello (v. Max), A-Dressur, A-Springen

Die Urgroßmutter Mona (v. Askan) brachte außerdem

  • Moni (v. Werwolf), s.o.
  • Moonlight (v. Courage), 2009 14. Pl. WM, 2011 7. Pl. DM, siegreich S-Fahren
  • Cool Wife (v.Courage), M-Fahren
  • Cool Man (v. Courage), S-Fahren
  • Dana (v. Davignon), sie brachte
    • Trallala (v. Top Karetino), 2017 12. Pl. DJM-Fahren, S*-Fahren

Aus dem Stutenstamm auch Filippo (v. Coed Coch Dylan), Springbourne Golden Flute (v. Reeves Golden Lustre), Keizershoek Feste (v. Glansevin Graffiti) und Springbourne Fandango (v. Llanarth Carel).


Visit No Limit on Facebook

Visit No Limit on Instagram

Station M√ľller, Kristina & Steffen
Burlager Weg 10a
49635 Badbergen
Deutschland
Tel.: +49 (0) 5433 - 2789796
+49 (0) 151 - 23079555
Fax:
info@mueller-reitponys.de
www.mueller-reitponys.de

Besitzer


Letzte Aktualisierung: 2021-01-25

F√ľr die jeweiligen Angaben √ľbernimmt EQUITARIS keine Gew√§hr!